Franke Linearsysteme

Überschrift

Proin eget tortor risus. Proin eget tortor risus. Curabitur aliquet quam id dui posuere blandit. Quisque velit nisi, pretium ut lacinia in, elementum id enim.

Pellentesque in ipsum id orci porta dapibus. Mauris blandit aliquet elit, eget tincidunt nibh pulvinar a. Proin eget tortor risus. Vivamus suscipit tortor eget felis porttitor volutpat.

Praesent sapien massa, convallis a pellentesque nec, egestas non nisi. Curabitur aliquet quam id dui posuere blandit. Nulla quis lorem ut libero malesuada feugiat. Curabitur arcu erat, accumsan id imperdiet et, porttitor at sem.

Sed porttitor lectus nibh. Curabitur non nulla sit amet nisl tempus convallis quis ac lectus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Vivamus suscipit tortor eget felis porttitor volutpat.

Einzelschienen, Rollenschuhpaare
Einzelschienen, Rollenschuhpaare
Klemmung mittels Hebel od. Sterngriff
Spezialkassetten und Rollenschuhe
Lineartische, Linearmodule
Versetzte Spindelrollen

Überblick

Franke Linearsysteme sind die beste Lösung, wenn es um Geschwindigkeit und Leichtbau geht.

Ihre hohe Funktionalität beruht auf der bewährten Vier-Punkt-Geometrie. Durch ihre modulare Bauweise können wir die Linearsysteme individuell Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.

In den Aluminiumkörper eingebrachte Laufdrähte aus Stahl oder Niro sorgen für hohe Belastbarkeit und Tragkraft. Die Laufbahn der Drähte ist der Breite der Laufrollen angepasst und führt diese exakt in der Spur.

Standard

Doppelschienen,
Kassetten
Doppelschienen, Kassetten
Einzelschienen, Rollenschuhpaare
Einzelschienen, Rollenschuhpaare
Lineartische, Linearmodule
Lineartische, Linearmodule

Kundenspezifisch

Spezialkassetten
und Rollenschuhe
Spezialkassetten und Rollenschuhe
Spezialschienen
und Profile
Spezialschienen und Profile

Zubehör

Klemmung mittels Hebel od. Sterngriff
Klemmung mittels Hebel od. Sterngriff
Metallabstreifer und Räumer
Metallabstreifer und Räumer

Geringes Gewicht – Hohe Dynamik

Geringes Gewicht – hohe Tragkraft

Die in den Aluminiumkörper der Führungsschienen eingebrachten Laufdrähte aus Stahl oder Niro sorgen für eine hohe Belastbarkeit und Tragkraft. Franke Linearsysteme kommen überall dort zum Einsatz, wo es um hohe Dynamik und Leichtbau geht.

Versetzte Spindelrollen

Wartungsfrei über die gesamte Lebensdauer

Die Laufrollen sind lebensdauergeschmiert. Die verwendeten Lager sind abgedichtet gegen das Austreten von Schmierfett. Das Führungssystem arbeitet sauber und wartungsfrei über die gesamte Lebensdauer hinweg.

Lineartische, Linearmodule

Angetriebene Module

Franke Linearsysteme sind komplett mit Antrieb und Steuerung erhältlich und überzeugen durch:

  • hohe Dynamik
  • hohe Verfahrensgeschwindigkeit
  • geringe Bauhöhe
  • Leichtbau
  • Aluminium-Rollenführungen in Standard-Ausführung
  • nadelgelagerte Laufrollen für leichten und leisen Lauf

Abgedichtete Laufrollen für wartungsfreien Betrieb über die gesamte Lebensdauer. Leichter, sauberer Lauf.

  • Aluminium-Rollenführungen in LowCost-Ausführung
  • kugelgelagerte Laufrollen

Insbesondere geeignet für kostensensitive Anwendungen mit reduzierten Ansprüchen an Belastung und Geräuschentwicklung.

  • Aluminium-Rollenführungen in NIRO-Ausführung
  • eingelegte Laufbahnen aus korrosionsfreiem Stahl

Unempfindlich gegenüber Umgebungseinflüssen sowie Feuchtigkeit oder Reinigungsmitteln.

  • Aluminium-Rollenführungen in amagnetischer Ausführung
  • eingelegte Laufbahnen aus amagnetischem Stahl

Amagnetische Laufbahnen ohne Einfluss auf vorherrschende Magnetfelder (z.B. in der Medizintechnik oder in der Elektronikfertigung).

  • Aluminium-Rollenführungen in schmierstofffreier Ausführung
  • schmierstofffreie Laufrollen für leichten und leisen Lauf

Spezielle Laufrollen ohne Schmierstoffe. Geeignet für den Einsatz im Vakuum oder in Reinräumen.

  • Aluminium-Rollenführungen in NIRO-LowCost Ausführung
  • eingelegte Laufbahnen aus korrosionsfreiem Stahl
  • kugelgelagerte Laufrollen

Insbesondere geeignet für kostensensitive Anwendungen in rauer Umgebung oder beim Einsatz von Reinigungsmitteln.

  • Aluminium-Rollenführungen in hochdynamischer Ausführung
  • Laufrollen mit abgedichteten Schrägkugellagern

Laufrollen mit Schrägkugellagern für höchste Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte, beispielsweise beim Einsatz von Linearmotoren als Antriebsquelle.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen

Franke Linearführungen sind ab Werk spielfrei eingestellt. Falls es die gegebene Belastungssituation verlangt, lässt sich die Spieleinstellung nachträglich über einen integrierten Gewindestift anpassen.

Franke Linearführungen sind standardmäßig mit einem Abstreifer ausgestattet.
Metallräumer und Faltenbalg sind als Zubehör erhältlich.

Mit Franke Linearführungen können Verfahrensgeschwindigkeiten bis 10m/s und Beschleunigungen bis 40m/s² erreicht werden.

Größe 12-20 [mm] Größe 25-45 [mm]
max. Toleranz für Parallelität 0,03/m 0,05/m
max. Ebenheit für Anschraubfläche 0,05/m 0,10/m

Franke Linearführungen sind wartungsarm und besitzen eine Gebrauchsdauerschmierung ab Werk.

Bis auf den Kugelgewindetrieb muss nicht nachgeschmiert werden. Infolge austretenden Fetts über die Spindelwelle ist – je nach Einsatzfall – eine Nachschmierung erforderlich.
Wir empfehlen in Abständen von ca. 700 Betriebsstunden eine Nachschmierung mit ca. 1 – 2 g Fett. Reinigen Sie dabei ggf. den Innenraum und die Führungsbahnen und bestreichen Sie diese mit Fett.

Der Schiebewiderstand ist davon abhängig, wie lange die Linearführung in bestimmten Teilbereichen läuft. Auch die dazugehörigen Verfahrgeschwindigkeiten sind hier wichtig.
Für eine genaue Bestimmung des Schiebewiderstands setzen Sie sich bitte mit unserem technischen Vertrieb in Verbindung:
https://www.franke-gmbh.de/kontakt/deutschland/

Durch eine Nacharbeit der Kassette auf der Unterseite kann dies bewerkstelligt werden.
Für genauere Informationen setzen Sie sich bitte mit unserem technischen Vertrieb in Verbindung:
https://www.franke-gmbh.de/kontakt/deutschland/

Folgende Parameter werden für eine korrekte Auslegung der Linearführung benötigt:

  • Auswahl der Anordnung
  • alle angreifenden bzw. entstehenden Kräfte/Momente (dynamisch/statisch)
  • Belastungsart (ruhend, schwellend, wechselnd)
  • Umgebungseinflüsse (z.B. Temperatur, Feuchtigkeit) oder besondere Betriebsverhältnisse (z.B. Reinraum, Vakuum)
  • Verfahrgeschwindigkeit und Beschleunigung
  • Hublänge
  • Ziel-Lebensdauer in km

Alle auftretenden Kräfte und Momente müssen innerhalb der zulässigen Grenzen liegen.
Die relevanten Daten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite auf unserer Website, bspw. für Linearführungen vom Typ FDA (Kassette und Doppelschiene)

Die Maße und das Bohrbild sind zumeist ähnlich oder sogar identisch. Die Tragzahlen können allerdings abweichen.

Bitte senden Sie für eine Prüfung der Kompatibilität den Namen des Herstellers sowie die Bezeichnung und Zeichnung des entsprechenden Schlittens an unseren technischen Vertrieb:
https://www.franke-gmbh.de/kontakt/deutschland/
Die Maße des Schlittens werden dann mit unseren Kassetten abgeglichen.
Gerne erstellen wir für Sie eine Lebensdauerberechnung.

Kameraslider
Verpackungsmaschine
Lebensmittelverpackung
Dentalröntgengerät

Anwendungen

Linearer Leichtbau – Leicht. Leise. Hochdynamisch. Wartungsfrei.
Mit integriertem Antrieb.

Bei Serienbedarf individuelle Schienenprofile und Kassetten erhältlich.

Das ist Franke

0%
unserer Produkte sind individuelle Kundenlösungen.
0
Prototypen für kundenspezifische Speziallager
verlassen im Schnitt pro Jahr das Werk.
0 km
Linearführungen liefert Franke jährlich aus.
1
Vertretungen weltweit stehen für Kundennähe
und perfekten Service.
1
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich
am Aalener Firmensitz um die Belange der Kunden.
0 Punkte
hat das speziell vorgespannte System, um Belastungen
aus allen Richtungen aufnehmen zu können.

Interesse geweckt?

Franke GmbH
Obere Bahnstraße 64
D-73431 Aalen

Tel: +49 7361 / 920-0
Fax: +49 7361 / 920-120

info@franke-gmbh.de

Ich möchte Neuigkeiten erhalten per: